Zusammen mit dem LADA-Partner  Mergner Automobile, der Verkehrsakademie Plauen und der Unterstützung durch LADA-Deutschland, organisierten die Lada-Tuning-Freunde zu Ostern ein bisher einmaliges Treffen! Die Veranstalter mieteten für Ostersamstag den permanenten Teil der berühmt/berüchtigten Natur-Rennstrecke Schleizer Dreieck!
Das wichtigste vorab: alle Autos sind heile geblieben … alle Teilnehmer auch ! Okay, am Anfang war das Wetter schlecht. Das hatte aber auch sein gutes, denn so wurde etwas ruhiger gefahren und auch die Neulinge hatten Zeit sich an eine Rennstrecke zu gewöhnen. Die Positionskämpfe wurden verbissener Gegen Mittag trocknete die Strecke ab.
Reifen wurden getauscht, Motoren wurden bewundert, es wurde schnell gefahren, im Slalom gingen alle an ihre Grenzen.
Im Anschluss daran, die Siegerehrung
  1. Marek Adamzcyk Lada 2107 1,7i 1995
  2. Uli Wimmer Lada Kalina 1,4 16V 2011
  3. Kay Wisgalle Lada Kalina 1,4 16V 2011
Erstaunt waren alle Teilnehmer, über die Fahrwerksqualitäten eines serienmäßigen Kalina! Das hatte sicher niemand erwartet! Die Sieger erhielten Urkunden und Gutschein von LADA Automobile GmbH, Deutschland.
Vielen Dank nochmal dafür !

Ein Gruppenfoto aller Teilnehmer: (Bild 9494) und aller Fahrzeuge ( Bild 9600)
Weitere Bilder sind hier zu finden.