Author Archiv

Jagdmesse Rheine 2015

Am 26. und 27. September 2015 war zum 2. Male die Stadthalle in Rheine der Treffpunkt für alle Jäger, Hunde- und Naturfreunde. Auf über 1.000 m² wurde den interessierten Besuchern ein breites Spektrum an Produkten rund um die Jagd geboten. LADA Vertragspartner Autohaus Kiefer, Greven stellte den unter Jägern sehr beliebten Geländewagen LADA TAIGA 4×4 mit Zubehör für die Jagd vor.

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Jagdmesse in der Stadthalle Rheine

Ki-Cars_01
Am letzten Septemberwochende fand wie in jedem Jahr die Ki-Cars 2015 in Kirchdorf statt. In diesem Jahr, bei leider nicht so guten Wetterverhältnissen, konnten sich die vielen Besucher an den Ständen der 22 Austeller rund ums Auto informieren. Toni Kores war mit LADA dabei und stellte neben 2 TAIGA 4×4 auch den LADA Granta aus.
Ki-Cars_02Ki-Cars_03

Comments Kommentare deaktiviert für Ki-Cars 2015

WP_20150911_09_28_09_Pro
Zufriedene Aussteller und Begeisterte Besucher so das Resümee des Veranstalters. Vom 11. bis 13. September 2015 fanden zum 2. Mal die Jagd- und Fischereitage in der Residenz Ellingen statt. Rund 200 Aussteller, auch aus dem Ausland, waren dabei. Ob Jagdausrüstung, -bekleidung, -reisen, Sportwaffen oder Arbeitsgerät und Geländewagen, für jeden Besucher war etwas dabei. Autohaus Macht aus Heideck stellte den LADA TAIGA 4×4 mit speziellem Jagdzubehör aus.
WP_20150911_12_42_44_ProWP_20150911_10_32_14_Pro

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Jagd- und Fischereitage in Ellingen

Vom 17. – 19. April fand in den Holstenhallen Neumünster die erste Outdoor Jagd, Fisch & Natur
statt. Eine neue Messe für Norddeutschland und das südliche Dänemark. Sechs Hallen und ein großes
Vorführgelände im Außenbereich standen den rund 100 Ausstellern hierfür zur Verfügung.
DSCI1313
LADA Vertragshändler „Autohaus in der Probstei“ stellte zwei LADA 4×4 mit nützlicher Jagdausstattung aus.
Wie die gesamte Ausstellung war auch der LADA-Stand gut besucht.
DSCI1315DSCI1316

Comments Kommentare deaktiviert für OUTDOOR 2015 – Jagd, Fisch & Natur

SUV_184952
Zum ersten Mal fand der SUV-Salon in Düsseldorf statt. Den Rest des Eintrages lesen »

Comments Kommentare deaktiviert für SUV-Salon Düsseldorf – 18. und 19. Oktober 2014

DLRG_0001
LADA 4×4: Unterwegs um anderen zu helfen oder Leben zu retten.

ADAC_0001 Am Strand als Lebensretter für die DLRG oder …

… als Helfer in der Not auf der Straße.

Als Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr oder …

… für den Arbeiter Samariter Bund

in Österreich unterwegs.

ADAC_0002Feuerwehr_0001ASB_4604Feuerwehr_0002ASB_0001

Comments Kommentare deaktiviert für Unterwegs um zu helfen.

Autofahren macht Spaß! Ganz besonders dann, wenn man dieses abseits befestigter Straßen und ohne groß auf Verkehrsregeln achten zu müssen tun kann.

Seit Anfang 2013 sind 4 unbeugsame Gesellen vom Typ LADA 4×4 im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Linthe bei Berlin im Einsatz. Hier können Sie puren Off-Road-Fahrspaß unter fachkundiger Anleitung genießen und die Möglichkeiten eines LADA 4×4 im Gelände ausprobieren.

Comments Kommentare deaktiviert für Die Unbeugsamen

AutodoorMesseWürzburg
Freizeitaktivitäten liegen weiterhin voll im Trend, wie die Outdoor- und Freizeitmesse 2013 in Würzburg einmal mehr bewies. Trotz verregneter Messetage zog es wieder viele Besucher an den Schenkenturm. Am 4. und 5. Mai 2013 präsentierten die Aussteller ein umfangreiches OUTDOOR Programm in Sachen Off-Road-Fahrzeuge, Outdoor-Ausrüstung, Reisen und Freizeitgestaltung.
Die Firma Auto Pfister aus Obersfeld war mit zwei LADA TAIGA 4×4 vor Ort.

Comments Kommentare deaktiviert für Autodoor- und Freizeitmesse 2013 Würzburg

Titel_Molln_02
Am 26. April 2013 war es endlich wieder soweit. Nach einigen Jahren Pause trafen sich LADA-Fan aus Österreich und den benachbarten Ausland zum ersten internationalen LADA-Treffen in Österreich. Aufgerufen und organisiert vom
LADA-Partner Anton Kores und seinem Team.
Molln_04Molln_01
Molln_02 Für die Teilnehmer hatte der Veranstalter viele schöne Ausfahrten und einen Geländeparcours organisiert. 12 Fahrzeuge haben daran teilgenommen. An den 3 Veranstaltungstagen kam der gesellige Teil natürlich auch nicht zu kurz. Besonders in den Abendstunden wurde in gemütlicher Runde gefeiert und interessante Gespräche nicht nur über LADA geführt.

Comments Kommentare deaktiviert für 1. Internationales LADA-Treffen in Österreich

Am Samstag, den 20. April 2013 war es wieder soweit; für das 2. LADA-Fantreffen im AH Fietz in 06800 Altjeßnitz. Wie geplant trafen die ersten Teilnehmer ab 9:00 Uhr ein. Das Team vom Autohaus hatte dazu die Werkstatt in einen kleinen Imbiss verwandelt. Neben Kaffee und belegten Brötchen gab es auch selbstgebackenen Kuchen.

Nachdem sich die Teilnehmer einer nach dem anderen eingefunden und gestärkt hatten, ging es im Autokorso zu einer Ausfahrt mit Zielpunkt Goitzsche bei Bitterfeld, ein gefluteter Tagebau. Hier wartete schon die MS Reudnitz zu einer Ausfahrt auf der Goitzsche, auch Bernsteinsee genannt. Zum gemütlichen Ausklang gab es dann noch ein gemeinsames Abendessen.

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren:
Marko Döhring von der Lada-Welt,
Enrico Fietz vom Autohaus Fietz und
natürlich an das ganze Team vom AH Fietz.

Comments Kommentare deaktiviert für 2. LADA-Fantreffen im Autohaus Fietz, Altjeßnitz

Karenz_2013_04
Ein tolle Lokation für jeden 4×4 Fan.
Zum Frühjahrstreffen der LADA-NIVA-IG Deutschland kamen wieder viele LADA Fahrzeuge nach Karenz. Das dortige Gelände ist für den 4×4 von LADA wie geschaffen. Ob bergauf oder bergab, über Stock oder Stein, durch Schlammlöcher oder enge Waldpassagen, der LADA 4×4 und besonders seine Mitfahrer haben viel Spaß beim Durchqueren des Geländes.
Karenz_2013_01 Karenz_2013_03 Karenz_2013_02

Comments Kommentare deaktiviert für Frühjahrstreffen 2013 in Karenz

Von außen „fast“ unauffällig!

S-JW 95 ahDieses außergewöhnliche Exemplar eines LADA 4×4 wurde vom LADA-Vertragspartner Auto Knapp e. K., Dußlingen nach Kundenwunsch ausgestattet.

Von innen einzigartig!
S-JW 95 mS-JW 95 xS-JW 95 n

Comments Kommentare deaktiviert für LADA 4×4 – alles ist möglich


Erstmalig öffnete die ANJA ihre Türen nicht in der Holstenhalle in Neumünster sondern in der Elbmarschenhalle in Horst bei Elmshorn. Schleswig Holsteins Messe für Angler, Jäger, Outdoor- und Pferdefreunde sowie 150 Aussteller lockten einige tausend Besucher in die Messehallen.

Genau die richtige Umgebung für den 4×4 Geländewagen von LADA. Der NIVA fand ein reges Interesse beim Publikum und es konnten einige interessante Gespräche mit den Besuchern geführt werden.

Ausgestellt wurden die Fahrzeuge vom

LADA Autohaus Neu Wulmstorf
Liliencronstr. 45
21629 Neu Wulmstorf
Tel.: 040 7009116
Email: autohaus.neuwulmstorf@lada.de
Website: www.lada4you.de

Comments Kommentare deaktiviert für ANGELN & JAGEN – SCHLESWIG HOLSTEIN

Parallel zur 25. Ausgabe der Fachmesse „Hohen Jagd & Fischerei“ fand auch wieder die Allrad- und Geländefahrzeugmesse „absolut allrad“ statt. Mit mehr als 36.000 Besuchern und über 500 Ausstellern zählt dieses Messe-Duo zu den führenden Fachmessen im Alpen-Adria-Donau-Raum.

Diese LADA-Händler waren dabei:

Kfz.-Doifl aus 3721 Limberg,
Niederschleinz 139, +43 (0)2959-2422
doifl.limberg@lada.at

Kores Kfz.-Technik aus 4591 Molln,
Breitenau 58, +43 (0)7584-79250
Kores.Molln@lada.at

und aus Deutschland

Auto Arnold aus D-83278 Traunstein,
Wasserburgerstr. 18, +49 (0)861-5177
arnold.traunstein@lada.de

Der LADA TAIGA ist unter den Jagdfreunden sehr beliebt, besonders in der LKW-Ausführung, die bereits ab 11.950,- € angeboten wird.
An allen 4 Messetagen war unser Stand immer sehr gut besucht.

Comments Kommentare deaktiviert für Absolut Allrad in Salzburg

Autohaus Sauter GmbH
Auchertwiesenweg 6
89081 Ulm
0731 937900

Autohaus Wolfgang Stittrich
Ensostraße 17
89079 Ulm
07305 919270

Auto Gairing e. K., Inh. Peter Arnold
Zementwerkstraße 20
89584 Ehingen
07391 70970

Auto Stark, Inh. Alfred Stark
Schlierbacher Straße 20
73230 Kirchheim unter Teck
07021 46169

Großer Besucherandrang herrschte auf der diesjährigen Jagd und Fischerei Messe in Ulm.
Die Messe fand vom 14. – 17. Februar 2013 auf dem Messegelände in Ulm statt.
Gleich vier LADA-Händler beteiligten sich an der Ausstellung.


Wie gewohnt wurden viele interes- sante Ge- spräche geführt.


Aber doch nicht gleich alle auf einmal!

Comments Kommentare deaktiviert für 14. Baden-Württembergische Jagd und Fischerei Messe

Hier lesen Sie den vollständigen Bericht >>>>>> OffRoad 3.13 Vergleich

Comments Kommentare deaktiviert für Die Letzten ihrer Art. Vergleichstest in der Off Road 3/13

Es wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten, auf der 16. Jagen und Fischen in Augsburg.
Vier Tage lang konnten sich die interessierten Besucher auf Süddeutschlands größter Fach- und Publikumsmesse für JAGD, FISCHEREI und mehr an den Ständen der Aussteller informieren. LADA war in Halle 7, Stand 301 durch die Firma Autohaus Feistle, Horgau ebenfalls vertreten und zeigte den LADA NIVA 4×4.

In der Halle wurde viel „GEFACHSIMPELT“!

Auf dem kleinen aufgebauten Parcours konnte und wurde dann auch gleich ausprobiert!

Comments Kommentare deaktiviert für 16. Messe Jagen und Fischen in Augsburg

36 LADA-Fahrzeuge, sibirische Kälte und schönster Sonnenschein, das muss doch zwangsläufig beste Laune verbreiten. Und genau das ist auch passiert beim 10. Zabeltitzer LADA-Treffen. Getroffen haben sich eine bunte Mischung LADA-Begeisterter mit ihren Fahrzeugen. Vom 01er, 03er über 04er bis hin zum 07er, SAMARA, 110er-Serie, KALINA, PRIORA und NIVA (auch der 5türige) war ein sehr guter Querschnitt der mobilen LADA-Geschichte vertreten.


Wir von LADA bedanken uns bei den Organisatoren und allen Teilnehmern, die der Kälte trotzten und der Veranstaltung ein gutes Gelingen bescherten.

Untenstehend ein Kurz-Bericht von Mitorganisator Tamás Wend – Vielen Dank auch dafür.

Am 26.01.2013 fand das mittlerweile 10. Zabeltitzer Ladatreffen statt. Mit sagenhaften 36 LADA-Fahrzeugen wurde Sachsen bei sibirischem Wetter (knappe -20°C und Sonnenschein) wieder einmal zur Hochburg in der Ladaszene. Nach Eintreffen vor dem Zabeltitzer Palais ging es in den nahegelegenen Gasthof, wo es zunächst eine offizielle Begrüßung durch Tamás Wend sowie einer Danksagung mit Urkunde an die Lada Automobile GmbH sowie Autohäuser Mischner (Bad Schandau OT Prossen) und Busse (Finsterwalde/Massen) und dem Gasthof in Zabeltitz. Während die ersten schon ihr Mittag bekamen, wurden Teilnehmerurkunden ausgeteilt und die Fahrtroute und der folgende Programmablauf erklärt. Da einige Teilnehmer schon nach dem Mittagessen wieder abreisen mussten, ging es mit den restlichen 30 LADAs auf nach Meißen. Die Blicke waren uns natürlich sicher! Dort genossen die Teilnehmer eine zweistündige Führung durch die Meißner Porzellanmanufaktur. Die Ausführungen und gezeigten Arbeitsschritte zur Herstellung und Gestaltung dieses wertvollen Porzellans waren sehr aufschlussreich und manch einer staunte nicht schlecht. Da es danach Zeit für Kaffee und Kuchen war, wurde gleich aus dem Kofferraum frischer Kaffee und Kuchen auf dem Manufakturparkplatz ausgeteilt, damit es dann gestärkt zur Ausfahrt durchs Triebischtal und die Lommatzscher Pflege gehen konnte. Dank der mittlerweile später eintretenden Dunkelheit war der Genuss der Landschaft bei blauem Himmel garantiert. Schlusslicht des Programms bildete die Einkehr im Gästehaus Zabeltitz. Von dort fuhr dann jeder Teilnehmer individuell nach dem Abendbrot wieder nach Hause. Es wurde wieder einmal viel Wissenswertes und alte Anekdoten ausgetauscht. Diejenigen, die über Nacht bleiben und Sonntag noch etwas Zeit hattem, besuchten den Grödener Heidebergturm. Selbst die Skifahrer wussten bei den 4 restlichen LADAs, dass doch da irgendwas gewesen war Gegen Mittag war es dann wirklich Zeit zu erkennen, dass ein wunderbares Treffen einfach wieder zu schnell vorbei sein kann. Ebenfalls gilt großer Dank an alle Teilnehmer, auch den weiter Angereisten wie ein 21073-Fahrer aus dem österreichischen Ansfelden bei Linz oder ein ehemaliger Nivafahrer aus Essen. Ansonsten kamen Besucher aus Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Bayern zu uns. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und wünschen bis dahin gute Fahrt!

Nicht nur im NIVA geht es auf die Pirsch!

Comments Kommentare deaktiviert für Zabeltitz die 10.


Die 73. Oberfranken-Ausstellung fand dieses Jahr vom 29. September bis 07. Oktober in Hof statt. Zu den 250 Aussttellern zählte auch unser Vertragspartner, die Firma Automobile & Servicewerkstatt Seith aus Hof. Neben dem Allrad LADA 4×4 stellte Herr Seith auch die Modelle PRIORA und KALINA dem Publikum vor.

Comments Kommentare deaktiviert für Oberfrankenschau 2012 – Firma Seith, Hof


Am Sonntag, den 07.10.2012 war es wieder einmal soweit. Neben Norddeutschlands größter Autoschau wurde auch viel Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie geboten. Rund 35.000 Besucher konnten sich so über Automobile Neuheiten und alle Dinge rund ums Auto informierten.

Die Firma Fahrzeugtechnik Christian Tschmarke, aus Bovenden Lenglern, erst seit kurzem LADA-Vertragspartner, stellte die Modelle der Marke aus.

Alle Modelle der Marke LADA sind schon für unter 10.000,- € erhältlich. Es wurden unzählige Gespräche geführt und vielen Interessenten LADA näher gebracht.
Wir von LADA bedanken uns für das Engagement von Herrn Tschmarke und seinen Helfern.

Comments Kommentare deaktiviert für GöMobil 2012

Am 15.09.2012 trafen sich Lada-Welt-Mitglieder in Bad Schmiedeberg zum Herbsttreffen.

Dort fand gleichzeitig eine Oldtimer-Rallye-Veranstaltung statt. Zuerst drehten die aktiven Teilnehmer ihre Runden, später durften auch Interessierte ein paar Runden drehen. Danach wurde gegrillt, der Wettergott hatte ein Einsehen.

Am Rennen selbst nahmen auch zwei Ladas teil, ein 2105 und ein 2108 drehten ihre Runden. Unterstütz wurde die gelungene Veranstaltung durch das LADA Autohaus Fietz aus Altjeßnitz. Vielen Dank dafür.

Comments Kommentare deaktiviert für Lada-Welt Herbsttreffen in Bad Schmiedeberg


Das 4. Lada Niva Treffen im Norden fand dieses Jahr am 08.09.2012 in Sternberg statt. Unterstützt und mit organisiert wurde das Treffen von Herrn Dombrowski und seiner fleißigen Mitarbeit-Crew aus dem gleichnamigen LADA Autohaus Dombrowski in Sternberg. Auch an dieser Stelle vielen Dank für Ihren Einsatz.

Ab 10:00 Uhr trafen die ersten NIVAs auf dem Firmengelände ein, am Ende wurden 26 Fahrzeuge gezählt. Die Teilnehmer sind angereist aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen.

Im Autohaus gab es zur Begrüßung Kaffee, Tee und leckere belegte Brötchen. Danach ging es dann gleich im Fahrzeugkonvoi durch die Altstadt von Sternberg, was für großes Aufsehen sorgte. Die Fahrt führte zum Motocross-Gelände des MSC-Sternberg. Hier konnte Geländegängigkeit des NIVA getestet werden. Dankeschön an den MSC, die das Gelände zur Verfügung gestellt haben. Zum Mittagessen ging es dann zurück ins Autohaus, hier warteten schon gegrillte Würstchen auf die Teilnehmer.

Am Nachmittag ging es dann wieder auf Tour. Herr Dombrowski und der ortsansässige Förster hatten eine schöne Ausfahrt durch die schöne Seen- und Waldlandschaft der Region vorbereitet, die dann wieder im Autohaus endete. Jetzt hieß es Abschied nehmen von Herrn Dombrowski und seiner Crew. Das Treffen endete dann mit dem Besuch eines kleinen Oldtimer-Museums in Groß Raden mit anschließendem Kuchenbuffet bei schönem Sonnenschein. Danach traten alle die Heimreise an und ein schöner Tag ging zu Ende.

Comments Kommentare deaktiviert für 4. Lada Niva Treffen im Norden


Vom 30.08. – 02.09.2012 fand Österreichs größte Allradmesse bereits in der 5. Auflage statt. Bei durchwachsenem Wetter kamen aber doch noch über 6.500 Besucher auf das Messegelände in Gaaden bei Wien um das breit gefächerte Angebot der mehr als 50 Aussteller anzuschauen.


Auch LADA Österreich war mit einem Stand vertreten. Gezeigt wurde der TAIGA 4×4 in den unterschiedlichsten Ausführugen, ob für den Winterdienst mit Schneeschild und Streuer, als LKW-Version – hier in einer Ausführung für den Arbeiter Samariter Bund – oder für die Jagd mit Wildträger, Seilwinde und weiterem Zubehör.

Der LADA-Stand wurde durch die Händler A.Ebner (Team Schörghofer), Kfz.-Doifl, KFZ-POPP, Kfz.-Rep. Kappel und K.T.Z betreut. Vielen Dank dafür.

Natürlich war es auch möglich im TAIGA einige Runden – auch unter schwierigen Bedingungen – zu drehen. Der Regen verwandelte die Teststrecke teilweise, sehr zur Freude der Fahrer, in eine richtige Schlammwüste.

Comments Kommentare deaktiviert für Allradmesse 2012 in Gaaden

Wieder einmal lockte die größte Fachausstellung im Norden für Landtechnik, Familie und Freizeit in Tarmstedt annähernd 100.000 Besucher.

Auch der Stand vom LADA Autohaus, Neu Wulmstorf war über die Tage immer gut besucht. Ein großes Interesse der Besucher galt hier dem LADA NIVA 4×4.

Gezeigt wurde auch ein LADA KALINA Kombi mit umweltfreundlicher Prins-Autogasanalge und einem ECO 75 Tuning von SKN. Durch das ECO 75 Paket stehen dem KALINA 10 % mehr an Leistung und Drehmoment zur Verfügung bei gleichzeitger Kraftstoffeinsparung in Höhe von ca. 20%.

Comments Kommentare deaktiviert für 64. Tarmstedter Ausstellung


Europas grÖßte Ausstellung für Reiten, Jagen und Angeln, die Pferd & Jagd fand vom 02. – 05. Dezember 2010 auf dem Messegelände in Hannover statt. Auf dem LADA-Stand in Halle 19 informierten sich die Besucher insbesondere über den LADA NIVA 4×4. Auf gut 50 m² Ausstellungsfläche wurden zwei NIVAs und ein PRIORA Kombi mit Autogasanlage ausgestellt.

Ein LADA NIVA Safari mit FahrwerkshÖherlegung, Seilwinde, Dachträgersystem sowie weiteren Extras war der Blickfang auf dem Stand und zog viele Besucher an.

Comments Kommentare deaktiviert für Pferd & Jagd 2010 in Hannover

Wie gewohnt nutzten auch in diesem Jahr wieder viele NIVA IG´ler das letzte Oktoberwochenende, um sich zum Saisonabschluss noch einmal zu treffen. Das „kleine NIVA-Treffen“ fand vom 29.10. bis 31.10.2010 auf dem Off-Road-Gelände in Karenz statt.

Insgesamt trafen sich 13 LADA- und 2 befreundete SUZUKI-Teams zum rustikalen Beisammensein und nutzten den Off-Road-Park in Karenz um Ihre Runden im Gelände zu drehen. Hier galt es, enge Waldpassagen, so manches Wasserloch und eine 80 % Steigung zu meistern.

Das Wochende verging wieder viel zu schnell, sodass man sich schon wieder auf den Saisonauftakt, voraussichtlich Ende März 2011, freuen darf.

Comments Kommentare deaktiviert für Kleines NIVA-Treffen in Karenz

Selbst in diesem Jahr begann das Treffen bereits vor den Toren des Technik-Museums Pütnitz (Ribnitz-Damgarten). Schon vor 10.00 Uhr fanden sich etwa 20 Lada Niva und deren Fahrer aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands ein. Mit Einfahrt auf das Museumsgelände wurden alle von einem Polizei-Lada Niva begrüßt, den der Technikverein extra anlässlich des Treffens aus der Schatzkammer holte. Nach dem alle ihre Fahrzeuge auf dem Museumsgelände abgestellt hatten, konnte man ganze 22 Fahrzeuge auf der Fläche zählen. Das waren deutlich mehr als im Vorjahr. Das Gleiche galt auch für die Besatzungen der Fahrzeuge. Viele Familien mit Kindern hat es in diesem Jahr auf das Treffen gezogen.

Nachdem alle in Ruhe angekommen waren, wurde kurz der Tagesablauf besprochen und ein Ãœberblick über das Museum gegeben. Danach konnten alle das Museum mit den drei Hallen voll mit Zivil- und Militärfahrzeugen des ehemaligen Ostblocks erkunden, sich mit einem Ural oder den eigenen Nivas auf einem der 3 Gelände standesgemäß bewegen oder einfach in Ruhe ein paar Benzin-Gespräche führen.

Nach dem Mittag stand ein kleiner Tagesausflug in das Jagdschloss nach Gelbensande an, der mit 16 beteiligten Lada Niva in Ribnitz-Damgarten für ein wenig Aufsehen sorgte. Im Jagdschloss selbst, gab es eine kleine Führung, die etwas Einblick in die russische Geschichte des Schlosses gab.

Zur Kaffee und Kuchen Zeit zurück im Technik-Museum haben alle das ausgepackt, was sie mitgebraucht haben. Dann hieß es in Ruhe Kaffee und Kuchen genießen. Im Anschluss daran gab es für jedes Kind eine Lada-Mütze und eine Teilnehmer-Urkunde. Für die Grossen gab es natürlich auch Teilnehmer-Urkunden und zwei Pokale. Der erste Pokal wurde für die weiteste Anreise mit 816km vergeben und der zweite Pokal für den ältesten Lada Niva, der bereits 1988 gebaut wurde.

Nach dem nun alle Hallen besichtigt und viele Fahrzeuge vom Off-Roaden schmutzig waren, hieß es nun Abschied nehmen bis zum nächsten Jahr und allen Beteiligten eine gute Heimfahrt zu wünschen.

Text und Fotos:
Ron Vollrath

Weitere Berichte von Herrn Vollrath sind erschienen in der Super Trabi.
Ausgaben 61 und 62/2010
2.LadaNivaTreffen ST.61
2.LadaNivaTreffen ST.62

Comments Kommentare deaktiviert für 2. LADA NIVA Treffen im Norden 2010

Am Wochenende vom 27. bis 29.08.2010 gab es wieder eine Reihe von Ost-Mobilen zu bestaunen. Vom Wetter einmal abgesehen wieder einmal eine erfolgreiche Veranstaltung.

Neben den älteren LADA-Modellen 2103, 2104 oder Samara 2108 gesellte sich auch ein neues Modell, der LADA PRIORA Kombi 2171. Er wurde von den Besuchern und Club-Mitgliedern gleichermaßen ausgiebig begutachtet.

Comments Kommentare deaktiviert für 12. OMMMA 2010

Das grÖßte westfälische Brückenfest war wieder einmal ein Hit. Nach verhaltenem Start am Freitag strÖmten besonders am Sonntag viele Besucher durch die rappelvollen Straßen auf dem Letmather-Brückenfest. An drei Tagen, von Freitag 17:00 Uhr bis Sonntag 22:00 Uhr, konnten sich die Besucher bis spät in den Abend hinein von der Vielfalt des Brückenfestes überzeugen.


Neben einer Kirmes und einem großen TrÖdelmarkt gab es auch einen Autosalon und eine Motorrad- und Oldtimershow. Fahrzeuge der Marke LADA wurden vom Lenne Autohaus, Oliver Scheer und Oliver Jürgens GbR, Spannstiftstraße 52 in 58119 Hagen ausgestellt.

Comments Kommentare deaktiviert für Letmather Brückenfest

Mitte April startete die LADA Tour 2010. Die einzelnen Stationen und Termine der teilnehmenden Händler finden Sie auf lada.de

Hier einige Impressionen von der Tour:
nau000.JPGnau001.JPGnau002.JPG
Autoschau in Weilheim – 17. und 18.04.2010 – Autohaus Nau, Penzberg

leupold000.JPGleupold001.JPGleupold002.JPG
Sonderschau am 17. und 18.04.2010 bei Leupold Fahrzeuge und Motoren e. K. in Thierstein


Sonderschau am 04. bis 08.05.2010 bei Automobile SchrÖter GmbH, Essen


Silvio Pfeffer, Güstrow – 7. Güstrower Einkaufsnacht



Auto Schäpers e. K., Bochum auf der Ausstellung „Gut auf Ewald 2010″.


Autohaus Hums, Oelsnitz – Autofrühling 2010



Messe in Kehlheim – Auto Huber, Thaldorf


Hans-Jürgen KÖhler, Wittighausen



Georg Nowara, Großrosseln – Messe in Baden Baden


Ausstellung in Bitterfeld – Autohaus Fietz GbR, Altjeßnitz

Comments Kommentare deaktiviert für LADA on Tour

Die teilnehmenden Händler und Termine finden Sie hier

Das waren die bisherigen Stationen:
kristoph000.jpgkristoph001.jpgkristoph002.jpg
Firma Kfz.-Kristoph in 8551 Wies am 22.05.2010

kanovsky000.jpgkanovsky001.jpgkanovsky002.jpg
Firma Kfz. Holasek-Kanovsky KG in 8075 Hart bei Graz
vom 29.04. – 02.05.2010 auf der „Adventure World“ in Graz

Comments Kommentare deaktiviert für Auch in Österrreich ist LADA wieder „On Tour“

Vom 20. bis 21. März 2010 veranstaltete der Gewerbeverein Bestwig erneut seine turnusgemäß alle zwei Jahre stattfindende „Verkaufs- und Gewerbeschau“. In und um die Schützhalle sowie in drei zusätzlich aufgestellten Zelten präsentierten 80 Aussteller ihre Produkte. Ãœber 8.000 Besucher nutzten die Gelegenheit um sich über die Leistungsfähigkeit der Aussteller zu informieren.
In einem der drei Zelte präsentierte auch das Autohaus Badelt GmbH, Briloner Straße 38 in 59909 Bestwig auf einem gelungenen Stand die Modelle von LADA.
badelt2010-001.JPG
badelt2010-002.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Verkaufs- und Gewerbeschau Bestwig

Viele tausend Besucher fanden am Wochenende vom 26.03 – 28.03.2010 den Weg zur 17. Automobilausstellung in die Messehallen Rostock. Die Auto Trend ist die grÖßte Automesse Mecklenburg Vorpommerns. Autohaus Drusche, Elmenhorst/Lichtenhagen, war dabei und stellte die LADA-Modelle interessierten Besuchern vor.
drusche01.JPG
drusche02.JPGdrusche03.JPGdrusche04.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Auto Trend Rostock 2010

Am 14.03.2010 fand im Rahmen eines Ostermarktes im Donaupark auch ein verkaufsoffener Sonntag mit angeschlossener Autoschau in der Altstadt von Kelheim statt. Hier gab es auch das komplette LADA-Programm – ausgestellt vom LADA-Vertragshändler Huber aus Thaldorf – zu bestaunen. Auch wenn der Sonntag ein wenig verregnet war, kamen doch viele Besucher und informierten sich über die ausgestellten Fahrzeuge.

huber001.JPG
huber002.JPGhuber003.JPGhuber004.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Autoschau und Ostermarkt in Kelheim

Bereits zum 8. Mal hat das Autohaus Daub zum Jägertreffen nach Horb eingeladen. Am Wochenende vom 05. bis 07.02.2010 konnten sich die zahlreichen Besucher rund ums Auto für die Jagd informieren.
cimg8170.JPGcimg8171.JPGcimg8172.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für 8. Jägertreffen im Autohaus Daub

Die Zeitschrift OFF ROAD testete 4 Allradler im ++ DER GROSSE OFF ROAD-WINTERTEST ++. Anfahren am Berg, Handling und noch einige andere Disziplinen standen auf dem Programm. Es wurden auch die unterschiedlichen Allrad-Systeme miteinander verglichen.
off-road-wintertest_seite_1.jpg
off-road-wintertest.pdf

Comments Kommentare deaktiviert für LADA NIVA 4×4 im Wintertest

Oben spielen sie schon mit, die 2. Herrenmannschaft der Handball Freunde des TV Fischbek e. V.. Als Sponsor-Partner wünschen wir weiterhin viel Erfolg auf dem Weg zur Nummer 1.
tv-fischbek.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Es geht um die Meisterschaft!

Vom 21. – 24. Januar 2010 fand in Augsburg die 2. Bayerisch-Schwäbische Jagd & Fischerei statt. Die Messe als Informationsplattform für Jäger, Fischer, Naturfreunde und Hundeliebhaber war wieder sehr gut besucht. LADA war mit zwei NIVA 4×4 Fahrzeugen durch unsere Partner Autohaus Bartenschlager, Augsburg-Stadtbergen und Gottfried Riedmiller, Obermeitingen vertreten.
dsci0066.JPGdsci0070.jpgdsci0081.jpgdsci0084.JPGdsci0085.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Augsburger Messe – Jagd und Fischerei

Die Automesse der KFZ-Innung Bitterfeld fand vom 18. bis 20. September 2009 statt.
Das Autohaus Fietz GbR war mit den LADA-Modellen vor Ort vertreten.
p9260011.JPG
p9260006.JPGp9260007.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Automesse in Bitterfeld

gluckwunschtageblatt.JPG

gluckwunschnivaig.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Vielen Dank für die Glückwünsche!

2009-061_panorama-2009-kl.JPG

Bereits zum 11. Mal veranstaltete die LADA NIVA IG ihr internationales Treffen für die treue NIVA-Fangemeinde. Diesjähriger Treffpunkt vom 3. bis 5. Juli 2009 war der Freizeitpark Mammut. 47 LADA NIVA nahmen an dieser Veranstaltung teil. Auch 2 Fahrzeuge aus Norwegen, Anreise 1.200 KM, waren dabei.

Comments Kommentare deaktiviert für 11. Internationales Lada Niva Treffen 2009

ln-treffen-im-norden-2009.jpg
Ein Bericht vom LADA NIVA Treffen im Norden von Ron Vollrath

Am Sonntag, den 30.08.2009 war es soweit. Das LADA NIVA Treffen im Norden 2009 sollte mit Öffnung des Technikmuseums Pütnitz (bei Ribnitz-Damgarten) um 10.00 Uhr beginnen. Nachdem die Tore geÖffnet wurden, konnten die 14 LADA NIVA direkt auf das große Museumsgelände einfahren und auf der extra zur Verfügung gestellten Fläche (nur 100 Meter zur Ostsee) parken. Von den Mitgliedern des Technikvereins Pütnitz wurden dann alle Fahrer ganz herzlich begrüßt und zu einer Führung eingeladen.ln-treffen-im-norden-003.jpg ln-treffen-im-norden-027.jpg ln-treffen-im-norden-012.jpg
Anschließend stand freies Fahren mit dem eigenen NIVA 4×4 oder gegen ein kleines Entgeld mit einem Ural 6×6 auf dem Tagesprogramm und das Gelände mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wurde fleißig genutzt. Anschließend haben sich alle zum gemütlichen Abschluss bei Kaffee und Kuchen eingefunden, um den Tag bei netten NIVA-Gesprächen ausklingen zu lassen.
ln-treffen-im-norden-021.jpg ln-treffen-im-norden-022.jpg ln-treffen-im-norden-038.jpg

Comments Kommentare deaktiviert für LADA NIVA TREFFEN IM NORDEN 2009

Unter diesem Motto veranstaltete die Verlagsgruppe Bild in den Zeitschriften AUTO BILD und SPORT BILD ein großes Gewinnspiel mit 11.111 Preisen in mehreren Folgen. Als Hauptgewinn der ersten Folge wurde ein LADA KALINA 16V mit PRINS-Autogasanlage, ABS, Leichtmetallfelgen, Zentralverriegelung und einem Blaupunkt Bluetooth-CD-Radio als Hauptpreis verlost. 4 Jahre Garantie sowie Gratis-Inspektionen für die ersten 2 Jahre gab es außerdem noch dazu.
autobildkalina.JPG
… and the winner is: Herr Christiansen aus Müssen in Schleswig Holstein. Am 06. Mai wurde das Fahrzeug von AUTO BILD und dem LADA Repräsentanten Herrn Hogrefe in Müssen an den glücklichen Gewinner übergeben.
ubergabe.JPGautogas.JPG
Herr Christiansen freute sich riesig über den Kompakten LADA 1119 16V, dem idealen Fahrzeug für Freizeit und Beruf.

Herzlichen Glückwunsch nach Müssen!

Comments Kommentare deaktiviert für „Das grÖßte Gewinnspiel aller Zeiten“

Der große Gewinner schlechthin. Nach einem hervorragendem Abschneiden beim 4Wheel Fun Supertest wählten die Leser unter dem Motto „4Wheel Fun Superstars 2009″ Ihre Lieblings-Offroader aus 5 Kategorien. Der NIVA trat in der Klasse A: Minis an und belegte hier mit sagenhaften 38,5 % und großem Vorsprung zu den anderen Nominierten den 1. Platz.

Und wie bei einer Leserwahl-Verlosung üblich, gab es auch einen Hauptpreis zu gewinnen. Einen LADA NIVA 4×4 als top ausgestattetes Sondermodell „Hunter L. E.“ im Wert von über 14.000,00 Euro.

lada_4wheelfun.jpg

Strahlender Gewinner des 4Wheel Fun Superstars LADA NIVA 4×4 ist Herr Martin Stelzer aus Hofkirchen – sehr zur Freude der ganzen Familien. Das Fahrzeug wurde beim LADA-Vertragspartner dem Autohaus Scheick vom LADA Distriktleiter Herrn Vidrich an den Gewinner übergeben. Auch von hier aus: Gratulation nach Hofkirchen!

dsc00676.JPGdsc00689.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Superstar: LADA NIVA 4×4

Wie alljährlich haben auch in diesem Jahr verschiedene Autohändler vom 12. – 14.03.2009 im Odercenter in Schwedt ihre neuesten Modelle präsentiert. Für unseren neuen LADA-Vertragspartner in Schwedt, die Firma Ulf Jachmann, war es eine gute MÖglichkeit die Marke LADA in Schwedt zu präsentieren. Der Stand war sehr gut besucht und der kleine blaue KALINA immer von Besuchern umringt.jachmannschwedt001.JPG
Viele Besucher konnten sich mit dem LADA identifizieren, da sie selbst jahrelang Besitzer eines LADA waren. So fand der kleine LADA KALINA mit Autogasanlage auch schnell einen neuen Besitzer.
jachmannschwedt002.JPGjachmannschwedt003.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Autoausstellung im Odercenter Schwedt

Vom 03. – 08. Februar 2009 fand auf dem Messegelände der Westfalenhalle Dortmund die 28. Internationale Ausstellung für Jagd & Angelfischerei statt. An allen Tagen strÖmten die Besucher durch die Messehallen und informierten sich auf den Ständen der Aussteller rund um das Thema Jagd und Fischerei.

jagd_und_hund__012.jpgjagd_und_hund__030.jpg jagd_und_hund__009.jpg

LADA war mit drei NIVA-Modellen in unterschiedlichen Versionen in Dortmund vertreten. Den NIVA Only als Basismodell fürs Revier, den NIVA im Safari-Dekor mit Faltschiebedach und dem Hunter Limited Edition mit umfangreichen ZubehÖr.

dscf1625.JPGdscf1626.JPGdscf1628.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für JAGD & HUND 2009

Zum 2. Mal in diesem Jahr trafen sich Mitglieder der LADA-Welt in Buxtehude. Im Mittelpunkt stand erneut der LADA PRIORA. Konnte im März d. J. der PRIORA lediglich bestaunt werden, so sind dieses mal knapp 20 LADA-Welt-Mitstreiter aus ganz Deutschland angereist um eine Probefahrt in den neuen PRIORA-Modellen zu machen.
PRIORA 2170 StufenheckPRIORA 2172 Fließheck
Neben dem PRIORA standen auch der neue LADA KALINA 16V und der NIVA 4X4 für Probefahrten bereit. KALINA 16VLADA NIVA

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. In „leicht vorweihnachtlicher“ Stimmung saß man so gemütlich beisammen um Gesprächsstoff rund um LADA und die Eindrücke von den Probefahrten auszutauschen. Ein kleines Preisrätsel mit 10 Fragen zum PRIORA wurde von „fast“ allen Teilnehmern richtig gelÖst. So musste das Los entscheiden.
ladawelt_06.JPGladawelt_05.JPG
Der Chef auf Probefahrt und seine Mitstreiter beim Feiern.

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Treffen in 2008 der LADA-Welt-Mitglieder in Buxtehude

Am 11. und 12. Oktober fand in Albstadt die Fachmesse „Jagen und Fischen“ statt. Gezeigt wurde, was den Angler- und Jagdfreund begeistert. Neben Jagd- und Gebrauchswaffen ging es auch um die Hundeausbildung.
dsc03370.JPG
Natürlich darf bei einer Jagd-Fachmesse der LADA NIVA 4×4 nicht fehlen. Als Sondermodell „Hubertus“ wurde er den interessierten Besuchern von unserem Vertragspartner, der Firma Autohaus Daub GmbH, aus Horb vorgestellt.

Comments Kommentare deaktiviert für Jagen und Fischen in Albstadt

Am 01.11.2008 fand das 4. Chemnitzer LADA-Treffen statt. 18 LADA-Enthusiasten nahmen daran teil.
chemnitz-001.jpgchemnitz-003.jpg
Bei der Ankunft

Auf dem Programm standen die Besichtigung des Industrie-Museums in Chemnitz und des Technik-Museums „Frohnauer Hammer“.
chemnitz-009.jpgchemnitz-011.jpg
Vor dem Industriemuseum Chemnitz.

Am Abend gab es noch ein Quiz mit 15 Fragen rund um LADA. Den drei Erstplatzierten konnten Gutscheine von LADA übereicht werden. Danach wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Comments Kommentare deaktiviert für 4. Chemnitzer LADA-Treffen

10internationale-lada-niva-treffen-2008.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für 10. Internationale LADA-NIVA-Treffen 2008

seifert.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Auto Dienst Seifert in PÖßneck

Bestes Wetter lockte auch in diesem Jahr tausende von Besuchern in die Adolfstraße. 15 Autohändler reihten 90 Fahrzeuge aneinander und schmückten die Stände mit Blumen, Fahnen und Luftballons. Die angrenzenden Geschäfte luden zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

blog01.JPG

Das Autohaus Witzko war mit den Modellen der Marke LADA vertreten. Niva´s und Kalina gab es zu besichtigen. Besonders abenteuerlich, ein Niva 4×4 im Safari-Look, der viele Schaulustige begeisterte.
blog02.JPGblog04.JPGblog03.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für 5. Autofrühling in Bad Schwalbach

Herrliches Wetter, tolles Programm und viele Besucher…
das waren die diesjährigen Eckdaten der Buxtehuder Autoschau, die am 03.05.2008 auf Buxtehudes Straßen stattfand. Ein gemischtes Programm mit Musik, Kleinkunst und natürlich einer Autoschau mit den neuesten Modellen der Aussteller bot sich den Besuchern.
autoshowbuxtehude2008009.jpg

Auf dem Stand vom LADA-Autohaus, Neu Wulmstorf informierten sich viele Besucher über die neuesten Modelle, den umweltfreundlichen Autogas-Modellen von LADA und dem Off-Road-Klassiker LADA Niva 4×4.

autoshowbuxtehude2008005.jpgautoshowbuxtehude2008008.jpg

Comments Kommentare deaktiviert für Buxtehuder Autoschau 2008

Gut besucht…
war am 29.03.2008 die interne „VOR-AMI-Ausstellung“ in Buxtehude. Viele LADA-Fans kamen trotz des mäßigen Wetters der Einladung zur hauseigenen „AMI-Messe“ nach und feierten bei Erbsensuppe und Freigetränke die Europa-Prämiere des neuen LADA Priora.

dsci0039.JPG

Es gab viel Gelegenheit zum „Fachsimpeln“ und „Bestaunen“. Wie man sieht wurde reichlich Gebrauch davon gemacht.

dscf1001.JPGdscf1004.JPG

Gezeigt wurden die neuen Priora-Modelle als Stufenheck und Fließheckversionen, sowie der ab Ostern erhältliche LADA 1117 Kombi. Ebenso die anderen Messefahrzeuge die ab dem 05. April 2008 auf der AMI in Leipzig ausgestellt werden. Da die meisten Fans natürlich mit Ihren LADA-Fahrzeugen angereist sind, gab es einen schÖnen Mix aus ALT und NEU.

dscf1010.JPGdsci0029.JPG

Die MÖglichkeit einer Probefahrt in den verschiedenen LADA-Modellen wurde reichlich genutzt. Eine kleine Tombola mit anschließender Preisverleihung sowie ein LADA-Korso nach Neu Wulmstorf rundeten diese gelungene Veranstaltung ab und machen jetzt schon Lust auf ein weiteres LADA-Fan-Treffen.

Comments Kommentare deaktiviert für FAN-Treffen in Buxtehude

Die Messe für Jäger, Fischer, Wanderer, Sportschützen und Naturfreunde. Mit 25.000 Besuchern zählt Sie zu den erfolgreichsten Jagd- und Fischerei-Messen in Deutschland. Vom 22.01. – 25.01.2008 zeigten rund 140 Aussteller auf ca. 13.000 m² Ausstellungsfläche ihre Angebote rund ums „Jagen“ und „Angeln“.

cimg6406.JPG

Auf der alle 2 Jahre stattfinden Ausstellung war auch die Marke LADA durch die Vertragspartner „Autohaus Bartenschlager“ und „Autohaus Riedmiller“ vertreten. Sie zeigten standesgemäß den OFF-Road-Klassiker LADA Niva 4×4, der natürlich auf solch einer Messe nicht fehlen durfte.

cimg6398.JPGcimg6408.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Messe „Jagd und Fischerei“ in Ulm

Mit umgestalteter Fassade präsentiert sich jetzt das Autohaus Benz in Gräfinau-Angstedt. Die geänderte Außenwerbung verleiht dem Autohaus ein ganz neues Aussehen. Unser Vertragspartner hält ständig Fahrzeuge aus dem LADA-Programm zur Ansicht und Probefahrt bereit. Schauen Sie doch mal vorbei.ah_benz1.JPGah_benz2.JPGah_benz3.JPG

Comments Kommentare deaktiviert für Autohaus Benz im neuem LADA-Outfit

Hier gibt es mehr Informationen über LADA.

Motorpress, Berlin

Comments Kommentare deaktiviert für Presseberichte über LADA

ammannjagdwaldwildwochenoberstdorf01.JPGammannjagdwaldwildwochenoberstdorf02.jpgammannjagdwaldwildwochenoberstdorf03.JPG

Bereits zum 12. Mal ist Oberstdorf Gastgeber der Internationalen Wild-, Wald- und Jägerwochen.
Traditionell treffen sich FachgrÖßen und Experten aus den Bereichen Jagd- und Forstwesen sowie Naturschutz ebenso wie Jäger und Naturfreunde.
Ein HÖhepunkt dieses Spektakels war die Herbsthegeschau des ansässigen Kreisjagdverbandes Oberallgäu.
Vor dem Oberstdorfer Haus fanden sich einige Autohäuser ein. Aus diesem aktuellen Anlass stellte Autohaus Ammann GmbH einen Lada 4×4 – „Ammann Exclusiv“ und den neuen Lada Kalina 1119 der Öffentlichkeit vor.

Comments Kommentare deaktiviert für 12. Internationale Wild-, Wald- und Jägerwochen in Oberstdorfer

„17 Jahre Autohaus Fietz“ – Ein Grund zum Feiern.
Am 06.10. und 07.10.2007 wurde im Autohaus Fietz anlässlich des 17-jährigen Bestehens kräftig gefeiert. Viele Besucher informierten sich am Jubiläumswochenende über Neu- und Gebrauchtwagenangebote der Marken Ford und LADA sowie dem Serviceangebot des Autohauses.
fietz001.jpgfietz002.jpgfietz003.jpg

Comments Kommentare deaktiviert für Jubiläumswochenende

Ab sofort kÖnnen Sie über unser Ersatzteillager folgende A1-Poster bestellen:

Mehr als Kompakt
Mehr als 4 X 4
Mehr als Kombi

Wir berechnen je Poster eine Schutzgebühr in HÖhe von 5,55 € zzgl. Versandkosten
innerhalb von Deutschland 4,50 € und ins europäische Ausland 7,50 €.

Ihre Bestellung kÖnnen Sie per Mail oder Fax aufgeben:

Mail: ersatzteillager@lada.de Fax: 040 79005313

Comments Kommentare deaktiviert für LADA-Poster DIN A1

amannprkw27.jpg
amannprkw27.pdf

Comments Kommentare deaktiviert für LADA jetzt auch in Waldmohr

Im Juli veranstaltete die Firma Auto Schiemenz GmbH eine LADA-Sonderschau.
Sonderschau Schiemenz

Comments Kommentare deaktiviert für LADA – Sonderschau bei Schiemenz in Bonn

LADA-Vertragshändler Gottried Riedmiller, 86836 Obermeitingen, präsentiert LADA-Automobile in neuer Ausstellungshalle.
Ausstellungshalle, Riedmillerriedmiller012.jpgriedmiller008.jpgriedmiller002.jpg

Comments Kommentare deaktiviert für KFZ-Werkstatt und -Handel G. Riedmiller mit neuer LADA-Ausstellungshalle

Robuster Russe
30 Jahre Lada Niva: Kult und Kante
VON MANFRED KÃœHNAPPEL

http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/auto/verkehr/450956

Düsseldorf (RPO). Vor zwei Monaten bedankte sich Aleksey Krivorutschko im Namen von Lada-Russland persÖnlich bei der Interessengemeinschaft der deutschen Niva-Fahrer für ihre Treue zu dem kantigen Kult-Offroader, der in diesem Jahr 30-jähriges Jubliäum feiert.

Lada 4×4 darf der Niva nur noch genannt werden, seit die GM-Tochter Chevrolet 2002 den allradbetriebenen Niva in einem Joint Venture in Russland baute. Nach Zerwürfnissen zwischen Amerikanern und Russen wurde die Produktion Chevrolet Niva allerdings am 9. Februar 2006 eingestellt.

24831-lada-niva-2121.jpg
Der Lada 4×4 (Typ 21214) wird weiter nach Deutschland exportiert und soll nach Kenntnis von Manfred Adelmann noch um die zwei Jahre gebaut werden. „Wir sind da auch nicht immer auf der HÖhe der Zeit“, schildert der Verwalter der Niva-IG mit Sitz im pfälzischen Busenberg die mitunter unübersichtliche Informationslage aus dem Werk Togliatti an der Wolga. Die Russen selbst wüssten nicht immer so genau Bescheid.

Seit 1977 in Serie gebaut

Das Jubiläum wurde erst am vorigen Wochenende wieder groß auf einem Treffen gefeiert, und der eingefleischte Niva-Fan lässt sich von seine Liebe zu seit 1977 in Serie produzierten Fahrzeug nicht abbringen – allen berechtigten oder unberechtigen Vorurteilen zum Trotz. Seine einfache Technik ist es, die überzeugt. Keine SchnÖrkel, Kein Schnickschnack. „Natürlich ist der Niva kein modernes SUV. Aber damit wollen wir auch ihn gar nicht vergleichen“, sagt Manfred Adelmann.

Die Ursprünge des nur zweimal veränderten Geländewagens gehen zurück auf das Jahr 1966, als die Sowjetunion mit Fiat die Fertigung des 124 in Lizenz vereinbarte. Seine Technik kam zunächst im Lada 1200 zum Einsatz, ab 1977 in der Massenproduktion des 1976 vorgestellten Lada Niva. Für damalige Verhältnisse war die Allradtechnik des robusten Modells auf einem guten Standard. Aus dem 1,6-Liter-Motor holte der Niva 76 PS.

Gewehrhalter als ZubehÖr

Ab 1993 steckte auch ein 1,9-Liter-Diesel mit 69 PS von Peugeot unter der Haube, der heute aber nicht mehr ab Werk eingebaut wird. 1995 folgte die einzige nach außen erkennbare Fortentwicklung mit neuen Armaturen, einer grÖßeren Heckklappe und neuen Rückleuchten.

Gescholten wurde der Russe immer: Hakelige Schaltung, schwergängige Lenkung, minderwertige Schläuche, durstig, anfällige Lichtmaschine und Korrosionsschäden. Von ABS, Airbags oder gar ESP kann gar für 9990 Euro gar keine Rede sein. Dafür freuten sich Jäger über einen Gewehrhalter und die Wildwanne im ZubehÖr-Katalog.

Und Manfred Adelmann wird sowieso treu bleiben: „Man weiß ja, dass man sich in ein russisches Auto setzt.“ Immerhin 78 Prozent der Niva-Fahrer sind ihren Vertragswerkstätten zufrieden. Das kann nicht jede Marke von sich behaupten.

Comments Kommentare deaktiviert für Robuster Russe

Vom 15.06. – 17.06.2007 fand in Dietzhausen/Thüringen das 9. Internationale LADA-Niva-Treffen statt. Eingeladen hatte die Interessengemeinschaft Niva-IG. Unter den diesjährigen Teilnehmern befand sich auch ein Werksteam von AvtoVAZ aus Togliatti. Die beiden Werksfahrer starteten im Trial-Wettbewerb, der am Samstag ausgetragen wurde.

Anreise der russischen Delegation in Buxtehude am 14.06.2007.

WerksteamSiegerfahrzeug
Das Werksteam mit dem Serien-Niva

Das spätere Siegerfahrzeug, im übrigen ein ganz normaler Serien-Niva, wurde lediglich mit spezieller Stollenbereifung ausgerüstet und während des Trial-Wettbewerbes wurde die Frontstoßstange demontiert.

In Dietzhausen angekommen.

pict1060.JPGpict1061.JPG
Das Fahrerlager

Der Wettkampftag

Besprechung

Vor dem Wettbewerb wurden die Wettbewerbsbedingungen besprochen und für die Werksfahrer ins russische übersetzt.

pict1074.JPGpict1076.JPGpict1077.JPGpict1078.JPGpict1080.JPGpict1081.JPGpict1082.JPGpict1083.JPG

Die Siegerehrung.

Das Werksteam belegte den 1. und 3. Preis.

pict1065.JPGpict1067.JPG

Zurück in Buxtehude.

dscf0632.JPGDie Pokale
Die beiden Werksfahrer Yury Kurochkin und Maxim Lyakhov zusammen mit Dieter Trzaska, Boris Nezhin und Delegationsleiter Anatoly Zhigalko mit den Siegerpokalen.

Wir wünschen dem Werksteam eine gute Heimreise.

Buxtehude, 20.06.2007

Comments Kommentare deaktiviert für 9. Internationale LADA-Niva-Treffen

wie man sieht. 3 ausgesprochene LADA-Fans, grüßen aus dem Urlaub auf Fuerteventura.

mueller17.jpgmueller18.jpg
Werner, Fred und Ute

Mai 2007

Comments Kommentare deaktiviert für LADA-Fans sind überall vertreten …

Nur noch wenige Tage. Derzeit werden die ersten LADA 1119 mit Fließheck in Buxtehude für die Auslieferung an die Händler vorbereitet. Start für Deutschland ist der 20.Juni 2007.

auslieferung_kalina4klein.JPGauslieferung_kalina3klein.JPGauslieferung_kalina2klein.JPG

Die Auslieferung für Österreich startet im Juli 2007.

Comments Kommentare deaktiviert für Auslieferung LADA 1119 Fließheck

Vom 11. – 13.05.2007 fand in Pribram (CZ) das 2. Internationale LADA-Treffen statt. Eingeladen dazu hatte der Tschechisch-Slovakische LADA-Klub. Dieser Einladung folgten neben den Gastgebern auch Teilnehmer aus Polen, Estland, und Deutschland. Auch die Österreichische Fraktion wurde durch ein Mitglied vertreten. Aus Deutschland waren 10 Teilnehmer angereist.

bild-020.jpgbild-025.jpg

Auch wenn das Wetter in diesem Jahr nicht ganz so gut war wie im letzten Jahr (gegen Mittag ein heftiger Gewitterguss mit hässlichen EiskÖrnern drin), ließen sich die Teilnehmer die Stimmung nicht verhageln. Neben Sprint- und Driftwettbewerben wurden Rundflüge und Tandem-Fallschirmsprünge angeboten und einige Mutige gab es da wohl ….

bild-045.jpgbild-050.jpg

Weiterhin gab es einen kleinen Markt für Neu- und Gebrauchtteilen.

bild-083.jpgbild-084.jpg

Tja und dann natürlich jede Menge LADA´s, normale wie auch etliche getunte. Ein auf den ersten Blick unscheinbarer 2101 erwies sich dabei als Wolf im Schafspelz, das musste auch das tschechische Racing-Team erfahren, das im Sprint gegen den estnischen LADA antrat – es wurde vÖllig deklassiert… Ein Blick unter die Haube verriert dann warum, ihr werdet es auf den Bildern sehen.

Hier ein paar Impressionen
bild-074.jpgbild-033.jpgbild-098.jpgbild-113.jpgbild-118.jpgbild-085.jpg

…. auf dem Zeltplatz, ein gemütlicher Abend mit Musik.

bild-108.jpgbild-109.jpg

Die Siegerfahrzeuge

bild-077.jpgbild-076.jpg
Der estnische 2101, mit 2-l-Fiat-Maschine, gegen ihn hatte im Sprint niemand eine Chance….

Einziger deutscher Teilnehmer am Sprint war Mirko Gunther, er belegte mit seinem Niva den 11. Platz. Platz 2 ging an den Polen Fleszer mit einem 1600er 2107, natürlich auch nicht gerade Serienmotor….

bild-065.jpgbild-063.jpg

Siegerehrung und Preisverleihung

bild-094.jpgbild-095.jpg
Siegerehrung im Sprint, vorn Tarvo Jarv (EST) dahinter Fleszer (PL)

Von meiner Seite noch ein Dank an Herrn Trzaska und Frau Müller, die kurzfristig und unklompiziert noch einige Gastgeschenke für die tschechischen Freunde bereitstellten. Diese wurden gerne von Patrac, dem Chef des befreundeten LADA-Klubs angenommen und bei der Preisverleihung mit verteilt.

bild-093.jpgbild-092.jpg

Gegen Abend fuhren wir dann auf den Campingplatz, wo der Tag bei Gesprächen und Gesang seinem Ende zu ging. Tja, und Sonntag hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Unser Dank an die tschechischen Freunde für ihre Gastfreundschaft, ich denke, man sieht sich im nächsten Jahr wieder. Einige von ihnen wollen in diesem Jahr ja auch nach Magdeburg zur OMMMA kommen.

Carsten Bleich
www.lada-fan.de

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Internationale LADA-Treffen in Pribram (CZ)

Bild 1Bild 2
Unser Vertragshändler

Auto Schiemenz GmbH
Godesberger Straße 11-19
53175 Bonn

lieferte auf Kundenwunsch einen in „schwarz“ umlackierten LADA NIVA.

Comments Kommentare deaktiviert für Kundenwünsche werden bei LADA erfüllt.

Am 03. März 2007 veranstaltete unser LADA-Vertragshändler Neumann + Steinbrückner im Stadtgarten von Schwäbisch Gmünd eine Sonderausstellung.
Neumann + Steinbrückner Bild 1Neumann + Steinbrückner Bild 2

Comments Kommentare deaktiviert für Sonderausstellung Neumann + Steinbrückner