Archiv für Juni 2007

Vom 15.06. – 17.06.2007 fand in Dietzhausen/Thüringen das 9. Internationale LADA-Niva-Treffen statt. Eingeladen hatte die Interessengemeinschaft Niva-IG. Unter den diesjährigen Teilnehmern befand sich auch ein Werksteam von AvtoVAZ aus Togliatti. Die beiden Werksfahrer starteten im Trial-Wettbewerb, der am Samstag ausgetragen wurde.

Anreise der russischen Delegation in Buxtehude am 14.06.2007.

WerksteamSiegerfahrzeug
Das Werksteam mit dem Serien-Niva

Das spätere Siegerfahrzeug, im übrigen ein ganz normaler Serien-Niva, wurde lediglich mit spezieller Stollenbereifung ausgerüstet und während des Trial-Wettbewerbes wurde die Frontstoßstange demontiert.

In Dietzhausen angekommen.

pict1060.JPGpict1061.JPG
Das Fahrerlager

Der Wettkampftag

Besprechung

Vor dem Wettbewerb wurden die Wettbewerbsbedingungen besprochen und für die Werksfahrer ins russische übersetzt.

pict1074.JPGpict1076.JPGpict1077.JPGpict1078.JPGpict1080.JPGpict1081.JPGpict1082.JPGpict1083.JPG

Die Siegerehrung.

Das Werksteam belegte den 1. und 3. Preis.

pict1065.JPGpict1067.JPG

Zurück in Buxtehude.

dscf0632.JPGDie Pokale
Die beiden Werksfahrer Yury Kurochkin und Maxim Lyakhov zusammen mit Dieter Trzaska, Boris Nezhin und Delegationsleiter Anatoly Zhigalko mit den Siegerpokalen.

Wir wünschen dem Werksteam eine gute Heimreise.

Buxtehude, 20.06.2007

Comments Kommentare deaktiviert für 9. Internationale LADA-Niva-Treffen

wie man sieht. 3 ausgesprochene LADA-Fans, grüßen aus dem Urlaub auf Fuerteventura.

mueller17.jpgmueller18.jpg
Werner, Fred und Ute

Mai 2007

Comments Kommentare deaktiviert für LADA-Fans sind überall vertreten …

Nur noch wenige Tage. Derzeit werden die ersten LADA 1119 mit Fließheck in Buxtehude für die Auslieferung an die Händler vorbereitet. Start für Deutschland ist der 20.Juni 2007.

auslieferung_kalina4klein.JPGauslieferung_kalina3klein.JPGauslieferung_kalina2klein.JPG

Die Auslieferung für Österreich startet im Juli 2007.

Comments Kommentare deaktiviert für Auslieferung LADA 1119 Fließheck

Vom 11. – 13.05.2007 fand in Pribram (CZ) das 2. Internationale LADA-Treffen statt. Eingeladen dazu hatte der Tschechisch-Slovakische LADA-Klub. Dieser Einladung folgten neben den Gastgebern auch Teilnehmer aus Polen, Estland, und Deutschland. Auch die Österreichische Fraktion wurde durch ein Mitglied vertreten. Aus Deutschland waren 10 Teilnehmer angereist.

bild-020.jpgbild-025.jpg

Auch wenn das Wetter in diesem Jahr nicht ganz so gut war wie im letzten Jahr (gegen Mittag ein heftiger Gewitterguss mit hässlichen EiskÖrnern drin), ließen sich die Teilnehmer die Stimmung nicht verhageln. Neben Sprint- und Driftwettbewerben wurden Rundflüge und Tandem-Fallschirmsprünge angeboten und einige Mutige gab es da wohl ….

bild-045.jpgbild-050.jpg

Weiterhin gab es einen kleinen Markt für Neu- und Gebrauchtteilen.

bild-083.jpgbild-084.jpg

Tja und dann natürlich jede Menge LADA´s, normale wie auch etliche getunte. Ein auf den ersten Blick unscheinbarer 2101 erwies sich dabei als Wolf im Schafspelz, das musste auch das tschechische Racing-Team erfahren, das im Sprint gegen den estnischen LADA antrat – es wurde vÖllig deklassiert… Ein Blick unter die Haube verriert dann warum, ihr werdet es auf den Bildern sehen.

Hier ein paar Impressionen
bild-074.jpgbild-033.jpgbild-098.jpgbild-113.jpgbild-118.jpgbild-085.jpg

…. auf dem Zeltplatz, ein gemütlicher Abend mit Musik.

bild-108.jpgbild-109.jpg

Die Siegerfahrzeuge

bild-077.jpgbild-076.jpg
Der estnische 2101, mit 2-l-Fiat-Maschine, gegen ihn hatte im Sprint niemand eine Chance….

Einziger deutscher Teilnehmer am Sprint war Mirko Gunther, er belegte mit seinem Niva den 11. Platz. Platz 2 ging an den Polen Fleszer mit einem 1600er 2107, natürlich auch nicht gerade Serienmotor….

bild-065.jpgbild-063.jpg

Siegerehrung und Preisverleihung

bild-094.jpgbild-095.jpg
Siegerehrung im Sprint, vorn Tarvo Jarv (EST) dahinter Fleszer (PL)

Von meiner Seite noch ein Dank an Herrn Trzaska und Frau Müller, die kurzfristig und unklompiziert noch einige Gastgeschenke für die tschechischen Freunde bereitstellten. Diese wurden gerne von Patrac, dem Chef des befreundeten LADA-Klubs angenommen und bei der Preisverleihung mit verteilt.

bild-093.jpgbild-092.jpg

Gegen Abend fuhren wir dann auf den Campingplatz, wo der Tag bei Gesprächen und Gesang seinem Ende zu ging. Tja, und Sonntag hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Unser Dank an die tschechischen Freunde für ihre Gastfreundschaft, ich denke, man sieht sich im nächsten Jahr wieder. Einige von ihnen wollen in diesem Jahr ja auch nach Magdeburg zur OMMMA kommen.

Carsten Bleich
www.lada-fan.de

Comments Kommentare deaktiviert für 2. Internationale LADA-Treffen in Pribram (CZ)

Bild 1Bild 2
Unser Vertragshändler

Auto Schiemenz GmbH
Godesberger Straße 11-19
53175 Bonn

lieferte auf Kundenwunsch einen in „schwarz“ umlackierten LADA NIVA.

Comments Kommentare deaktiviert für Kundenwünsche werden bei LADA erfüllt.

Am 03. März 2007 veranstaltete unser LADA-Vertragshändler Neumann + Steinbrückner im Stadtgarten von Schwäbisch Gmünd eine Sonderausstellung.
Neumann + Steinbrückner Bild 1Neumann + Steinbrückner Bild 2

Comments Kommentare deaktiviert für Sonderausstellung Neumann + Steinbrückner